Die Business Class und ihre Untiefen

Buchtitel: Abschalten – Die Business Class macht Ferien

Autor: Martin Suter

Komisch, nun ist Herr Suter einer meiner absoluten Lieblingsautoren und das erste Buch, welches ich von ihm hier vorstelle, ist doch eher ein Mittelprachtstück.suter-abschalten

Generell drehen sich die Geschichten der Reihe rund um die Business Class um die Absurditäten und selbst gegrabenen Gruben des Manageralltags. Dieses spezielle hier, nimmt die Erschöpften und tendenziell Ausgebrannten ins Visier.
Die Kurzgeschichten triefen, wie immer in der Business Class-Reihe, vor Sarkasmus und Spott.
Zusammengefasst drehen sich die Stories um die Belastungen eines von erbosten Ehefrauen erzwungenen Familienurlaubs, von dem edlen Stigma des Burn-Outs und von endlich mal fit werden trotz 60 h-Woche. Trotzdem muss ich anmerken, dass die thematische Auswahl und die Pointen der Vorgänger besser getroffen waren. Etwas sehr Klischee, lieber Herr Suter. Und wo sind eigentlich die weiblichen Manager in den zahlreichen Geschichten?

Kaufinteressenten werden hier fündig. Wer es gleich wissen will – zu der Reihe gehören u.a. auch (keine affiliate links :-)):

Business Class: Geschichten aus der Welt des Managements

Das Bonus-Geheimnis und andere Geschichten aus der Business Class

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s