Bloggeraktion – Die SonntagsleserIn

die-sonntagsleserin
Ich lasse mich gern anstecken. Vor allem von schönen Bloggeraktionen wie der „SonntagsleserIn“. Die bereits infizierten waren in diesem Fall indirekt die Bücherphilosophin sowie Jule von JulesLeseecke, der ich nun auch schon seit einer Weile sehr gerne folge. Hier auch deren Sonntagsleserinnenbeitrag :-).

Wie geht die Aktion?
Jeden ersten Sonntag im Monat wirft man einen Blick zurück auf die Beiträge, und Neuentdeckungen, die einem selbst im Vormonat besonders gefallen haben. Mitmachen oder Nachmachen ist gern gesehen.

Highlights aus dem Januar von nichtohnemeinbuch

Mein erstes Highlight des Januars und somit auch des Jahres 2017 ist die Entdeckung der Weltenbummlerchallenge über die Wörterkatze. Hier ist mein Beitrag darüber bzw. die eingerichtete Seite, auf der Ihr meine Fortschritte verfolgen könnt. Ich kann mich in aller Entspanntheit von Land  zu Land lesen und so mein Reisedefizit etwas ausgleichen. Es geht dabei nicht um Reisebücher, regisitriert werden die Handlungsorte der Romane/Geschichten.

Und weiter geht´s durch den Januar.
Zwischen meinen Buchempfehlungen aus dem Januar konnte ich mich nur schwer entscheiden. Die Schachspielerin hatte ich bislang als meinen Liebling deklariert und bleibe konsequent. Das Rennen war aber knapp zu Gospodinovs Kurzgeschichten, die ich ebenfalls vorgestellt hatte – siehe hier.

Ganz besondere Freude hatte ich im Januar an der designseitigen Überarbeitung meines Blogs und der Gestaltung meines Logos… das noch am Rande.

So. Lassen wir es kurz, schliesslich soll der Beitrag tatsächlich nur die Highlights betonen.

Was habe ich sonst noch Schönes entdeckt?

Da ich selbst immer kräftig am Stöbern bin, möchte ich hier einige Blogneuendeckungen erwähnen:
Da sei die eben schon erwähnte Jules Leseecke, aber auch meine Quelle für Shorty to go, sowie ein schöner Blog der sich meiner anderen Leidenschaft, dem Laufen widmet: Die Laufeinheit. Schön, wenn Mann sich auch an ungewöhnliche Themen rund um diesen Sport traut – go Seppo. Unter den Lesestunden bei Tobi werde ich seit kurzem stets fündig, wenn es um tolle Klassikerempfehlungen und hochästhetische Literaturfotos geht.

Eure Kasia von nichtohnemeinbuch

3 Gedanken zu “Bloggeraktion – Die SonntagsleserIn

  1. Hallo Kasia,

    ich sag einfach mal: Herzlich Willkommen bei den Sonntagsleserinnen! Ich freu mich, dass du dich in unsere Runde gesellst und bin sehr gespannt darauf, was du in den kommenden Monaten alles mit uns teilen wirst. Ich liebe diese Aktion so sehr, da man ständig neue Blogs entdeckt – auch abseits der Pfade, die man normalerweise im Netzdschungel betritt. Ich hoffe, du wirst dich in unserer Runde wohlfühlen und ebenso viel Freude an der Rubrik haben wie ich.

    Viele Grüße
    Kathrin

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Es menschelt #1 – Pflege Psychologisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s