[Blogaktion] Die SonntagsleserIn #4

die-sonntagsleserinFalls Du noch nicht den einzelnen Beiträgen gefolgt warst, möchte ich Dir gern erläutern, um was es bei der Aktion geht:

Jeden ersten Sonntag im Monat wirft man einen Blick zurück auf die Beiträge, und Neuentdeckungen, die einem selbst im Vormonat besonders gefallen haben. Mitmachen oder Nachmachen ist gern gesehen.

Für die Inspiration gebührt Dank an die Bücherphilosophin sowie Jule von JulesLeseecke!

Eine schöne Entdeckung der letzten Zeit ist der Literaturblog LiteraturReich. Insbesondere habe ich diesmal die Rezension rund um Donna Leons letzten Brunetti-Fall studiert – „Stille Wasser“. Es ist der sechsundzwanzigste (sic!), den der Commissario knacken soll. Tatsächlich hatte ich die ersten sechs mit viel Spannung gelesen, danach war mir die Konstellation etwas öde geworden. Vielleicht, sollte ich mal wieder reinschauen? Hier geht es zum Verzeichnis von Donnas sechsundzwanzig Fällen.

Hier geht es zu der Rezension von LiteraturReich. Besonders positiv ist mir aufgefallen, wie viel Mühe sich Petra – die Blogkollegin – mit der Bebilderung des Beitrags gegeben hat. Schön!

Die nachfolgende Rezension war nicht positiv ausgefallen, dennoch gefällt mir die Art der Analyse, die Ines von letteratura an den Tag legt, sehr und die Thematik des Buchs von Aidt „Schere, Stein, Papier“ ist eine ewigwährende: Die Auseinandersetzung mit unseren Eltern und unserer Kindheit. Sprich wie wir wurden, was wir sind.

Als dritte im Bunde möchte ich auf einen Blog hinweisen, dem ich schon seit Anbeginn meiner Bloggingzeit folge: https://susanne-henke.com/

Susanne bringt immerwieder Schmunzler, Lacher und Erstaunen mit ihren Shortys in meinen Alltag, danke!

Ich hoffe es war wieder was für Euch dabei, ein schönes Wochenende noch!

Eure Kasia – der Buchstabendrechsler von nichtohnemeinbuch

 

[Bloggeraktion]-Die SonntagsleserIn #2

die-sonntagsleserin
Nochmals Dank an die Bücherphilosophin sowie Jule von JulesLeseecke, denen ich die Inspiration für diese Blogaktion verdanke!

Wie geht die Aktion?

Jeden ersten Sonntag im Monat wirft man einen Blick zurück auf die Beiträge, und Neuentdeckungen, die einem selbst im Vormonat besonders gefallen haben. Mitmachen oder Nachmachen ist gern gesehen.

Tolle Beiträge anderer Blogger aus dem Februar – vielerlei Künste

Nicht so sehr wie Literatur, aber dennoch… Weiterlesen

Bloggeraktion – Die SonntagsleserIn

die-sonntagsleserin
Ich lasse mich gern anstecken. Vor allem von schönen Bloggeraktionen wie der „SonntagsleserIn“. Die bereits infizierten waren in diesem Fall indirekt die Bücherphilosophin sowie Jule von JulesLeseecke, der ich nun auch schon seit einer Weile sehr gerne folge. Hier auch deren Sonntagsleserinnenbeitrag :-).

Wie geht die Aktion?
Jeden ersten Sonntag im Monat wirft man einen Blick zurück auf die Beiträge, und Neuentdeckungen, die einem selbst im Vormonat besonders gefallen haben. Mitmachen oder Nachmachen ist gern gesehen.

Highlights aus dem Januar von nichtohnemeinbuch

Mein erstes Highlight des Januars und somit auch des Jahres 2017 ist die Entdeckung der Weltenbummlerchallenge über die Wörterkatze. Hier ist mein Beitrag darüber bzw. die eingerichtete Seite, auf der Ihr meine Fortschritte verfolgen könnt. Ich kann mich in aller Entspanntheit von Land  zu Land lesen und so mein Reisedefizit etwas ausgleichen. Es geht dabei nicht um Reisebücher, regisitriert werden die Handlungsorte der Romane/Geschichten.

Und weiter geht´s durch den Januar.
Weiterlesen