Wer zuletzt lacht, lacht am…

Buchtitel: Wunder wirken Wunder
Autor: Dr.med. Eckard von Hirschausen

Wunder wirken Wunder“ ist bereits das dritte Buch von Dr. med. Eckard von Hirschhausen, welches ich lese. Insgesamt hat Herr Dr. Hirschhausen nun insgesamt fünf Bücher auf dem Markt. Verglichen mit den bisherigen Werken ist „Wunder wirken Wunder“ ein echter SCHINKEN. 978-3-498-09187-3Auf rund 495 Seiten (sic!) traut sich Hirschhausen endlich ans Eingemachte. Er nimmt nämlich das Gesundheitssystem aufs Korn. Passend natürlich zu seiner aktuellen Kabarett-Show – dies aber nur am Rande bemerkt. Eindeutig ist er nicht nur ein guter Kabarettist und Arzt, sondern auch ein cleverer Verkäufer.

Inhalt „Wunder wirken Wunder“

Wenn ich schreibe, dass er das Gesundheitssystem aufs Korn nimmt, ist dies doch sehr vereinfacht. Insgesamt scherzt sich Hirschhausen zwischen der sog. Schulmedizin, der Alternativmedizin bis zu Wunderheilern durch alle Metiers der Medizin. Seinem Hauptanliegen mit einer Prise Humor aufzuklären, zu bilden oder zumindest zu informieren, wird er mehr als gerecht. Die Masse an Seiten kommt ja auch nicht von ungefähr. Hirschhausen widmet jeder Facette mindestens ein Kurzkapitel. Sei es der ganz persönliche Rückblick, wie er zu der Mixtur aus Arzt und Zauberei kam.
Sei es Fragestellungen wie:
– Kann man sich zu Tode denken?
– Gibt es einen Zusammenhang zwischen Glaube und Spontanheilungen?- Zu welchen Missverständnissen die Faszination rund um den Lebenssaft Blut führen kann…
-Wie sieht es genau mit der Kraft des Redens und der Psyche aus?
-Was hat Gesundheit mit Statistik zu tun?
Weiterlesen

Was ist Gerechtigkeit?

Buchtitel: TERROR

Autor: Ferdinand von Schirach

Keine endgültigen Antworten, kein „Das ist richtig und das ist falsch“. Was dieses Theaterstück von Ferdinand von Schirach bietet ist jedoch eine exakte Analyse von möglichen Verhaltensweisen gegenüber terroristischen Attacken.

Übrigens ist 2016 „Terror“ das meistgespielte Stück dieser Tage. terrorschirachAllein in Deutschland ist es schon an mind. 39 Bühnen zu sehen gewesen.

Der Plot

Ein Terrorist kapert eine Passagiermaschine und zwingt die Piloten, Kurs auf ein vollbesetztes Fußballstadion zu nehmen. Gegen den Befehl seiner Vorgesetzten schießt ein Kampfpilot der Luftwaffe das Flugzeug in letzter Minute ab, alle Passagiere sterben. Der Pilot muss sich vor Gericht für sein Handeln verantworten. Ist er nun ein Mörder?


Wer gerade keine graue Zelle für dieses Buch frei hat (wäre sehr schade), der kann sich auch mit der experimentellen TV-Verfilmung auf ARD behelfen.
Siehe: http://programm.ard.de für den 17.10.2016 um 20.15 h bzw. die Wiederholungszeiten…